Der Landkreis Zwickau ist einer der stärksten Wirtschaftsstandorte in den neuen Bundesländern. Aufgrund seiner landschaftlichen Vielfalt und seines kulturellen Erbes ist er einer der attraktivsten Lebensräume in Sachsen. Seine breit aufgestellte Bildungslandschaft garantiert eine durchgängige Betreuung und Ausbildung unserer Kinder und Jugendlichen.

Unsere moderne, dienstleistungsorientierte und familienfreundliche Landkreisverwaltung ist Dienstleister für rund 311.000 Bürgerinnen und Bürger sowie 14.000 Unternehmen und freut sich auf Ihre Mitarbeit!

Das Landratsamt Zwickau sucht

eine/einen Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Kreisentwicklung (w, m, d)
unter der Kennziffer 21/2022/DIV
im Dezernat Bau, Kreisentwicklung, Vermessung
für das Amt für Kreisentwicklung, Bauaufsicht und Denkmalschutz
in Vollzeit 
Stellenbewertung Entgeltgruppe 5 TVöD-VKA
Beschäftigungsdauer befristet für Mutterschutz und Elternzeit bis Oktober 2023
Beschäftigungsbeginn 19. März 2022

Ihr Aufgabengebiet:

  • Verfahrensmanagement CABS-SEVA
    - Vorgänge in der elektronischen Fachanwendung CABS-SEVA registrieren und neu anlegen
    - wesentliche Verfahrensschritte anhand der eingereichten Unterlagen erfassen und im Bearbeitungsverlauf vermerken
    - Anträge in verwaltungsmäßiger Hinsicht vorbetrachten
    - bereits vorhandene Vorgänge beifügen und der Amtsleitung zur Durchsicht vorlegen
    - mit dem Sichtvermerk der Amtsleitung angebrachte Behandlungs- und Bearbeitungsvermerke in die Fachanwendung übertragen und den zuständigen Sachbearbeitern zuleiten
    - Zwischenmitteilungen fertigen
    - Verfahren und Zusammenarbeit der beteiligten Fachbehörden und sonstigen Beteiligten als zentraler Ansprechpartner steuern und koordinieren
    - Genehmigungsunterlagen zusammenstellen
    - Genehmigungen anderen Behörden und Stellen bekannt geben
    - Akten in Verwaltungsstreitverfahren formell aufbereiten, digitalisieren, vervielfältigen und weiterleiten
    - Verzeichnis über genehmigte Bauleitpläne führen
    - Schriftgut verwalten sowie Termin- und Fristenüberwachung
  • Führung der Planaktenregistratur
    - Akten einlagern und bei Bedarf an Berechtigte ausleihen
    - Berechtigung zur Akteneinsicht von und zur Auskunft an Dritte prüfen, Auskünfte erteilen und beraten
    - Termine für Akteneinsichten planen und Akteneinsichten durchführen
    - Betreuung der Planaktenregistratur
    - Erstellung von Kopien und Kostenentscheidung
  • Moduladministration und —betreuung CABS-SEVA
    - Bearbeitungsbögen und Formulare anhand der Module des Anwendungspakets CABS-SEVA gestalten sowie assistentengesteuert ausfüllbar generieren
    - Webauskunft betreuen: Anfrage dem Vorhaben zuordnen, Auskunftsberechtigung prüfen, Autorisierungsdaten generieren und an den Antragsteller versenden, ausgewählte Informationen aus Verfahren und Akten auf einer Online-Plattform bereitstellen, Nutzanfragen aufnehmen und bearbeiten
  • Haushaltsachbearbeitung

Unsere Erwartungen:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten oder
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellter für Bürokommunikation oder
  • eine erfolgreich abgeschlossene 3-jährige Ausbildung nach BBiG sowie Verwaltungserfahrung und nachgewiesenen Kenntnissen im rechtsanwendenden Bereich
  • Kenntnisse des allgemeinen und besonderen Verwaltungsrechts, dabei auszugsweise: BauGB, BauNVO, SächsBO, DVOSächsBO, VwVSächsBO, SächsDSchG
  • selbständiges und verantwortungsbewusstes Handeln für eine sach- und termingerechte Aufgabenerfüllung
  • fachbezogene IT-Kenntnisse der Fachanwendungen CABS-SEVA, AUGIAS-ZwA X und proDoppik sowie sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
  • Mitwirkung bei der Betreuung von Praktikanten, Auszubildenden und Studierenden
  • Pkw-Führerschein und Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des Privat-Pkw

Unser Angebot:

  • Einstellung als Tarifbeschäftigter nach TVöD-VKA
  • familienfreundliche flexible Arbeitszeiten (keine Kernzeiten)
  • alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z. B. eine jährliche Sonderzahlung, vergünstigte Versicherungstarife, die Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen, Urlaubsanspruch in Höhe von 30 Tagen pro Kalenderjahr und eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung bei Anstellung nach TVöD
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • funktionsgerechte Einarbeitung

Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne des Sozialgesetzbuches (SGB) IX sind ebenfalls ausdrücklich willkommen. Ein entsprechender Nachweis der Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung ist den Bewerbungsunterlagen beizufügen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann reichen Sie bitte Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Schul- und Abschlusszeugnisse mit Notenspiegel, Qualifikationsnachweise, lückenlose Arbeitszeugnisse und dienstliche Beurteilungen) elektronisch und unter Angabe der Kennziffer über unser elektronisches Bewerberportal ein.

Bitte sehen Sie von einer Papierbewerbung oder einer Bewerbung per E-Mail ab. Eingesendete Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt. Bei Fehlen des Rückumschlags werden die Unterlagen datenschutzkonform vernichtet.

Bewerbungsschluss:  13. Februar 2022

Wir weisen Sie darauf hin, dass nur vollständige und innerhalb der Bewerbungsfrist eingegangene Bewerbungsunterlagen im Auswahlverfahren berücksichtigt werden können.

Der nach Durchführung des Stellenbesetzungsverfahrens für die Einstellung vorgesehene Bewerber ist verpflichtet, ein Behördenführungszeugnis nach § 30 Abs. 5 Bundeszentralregistergesetz beim zuständigen Einwohnermeldeamt zu beantragen und die Erstellungskosten zu tragen. Es ist nicht notwendig, bereits den Bewerbungsunterlagen ein Führungszeugnis beizufügen.

In der Ausschreibung sind stets Personen männlichen, weiblichen und diversen Geschlechts gleichermaßen gemeint. Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird nur die männliche Form verwendet.

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung