Der Landkreis Zwickau ist einer der stärksten Wirtschaftsstandorte in den neuen Bundesländern. Aufgrund seiner landschaftlichen Vielfalt und seines kulturellen Erbes ist er einer der attraktivsten Lebensräume in Sachsen. Seine breit aufgestellte Bildungslandschaft garantiert eine durchgängige Betreuung und Ausbildung unserer Kinder und Jugendlichen.

Unsere moderne, dienstleistungsorientierte und familienfreundliche Landkreisverwaltung ist Dienstleister für rund 310.000 Bürgerinnen und Bürger und 14.000 Unternehmen und freut sich auf Ihre Mitarbeit!

Das Landratsamt Zwickau sucht 

eine/einen
Studentin/Studenten (w, m, d)
für das Studium Bachelor of Engineering - Geomatik
Fachrichtung Vermessung/Kartographie/Geoinformatik
unter der Kennziffer 73/2024/DIV
im Dezernat Bau, Kreisentwicklung, Vermessung                                                     
für das Amt für Ländliche Entwicklung und Vermessung
in Vollzeit 
Dauer
7 Semester
Beginn
1. September 2024 

Sie interessieren sich für Geo-Apps und deren Entwicklung, von der vermessungstechnischen Datenerfassung bis hin zur kartographischen Visualisierung? Sie sind neugierig auf die dahinterliegenden mathematischen und technischen Zusammenhänge? 
Das Studium der Geomatik macht Sie zum Experten im Umgang mit Geoinformationen. Sie erwerben theoretisches Know-how und praktische Kompetenzen in der Erfassung, Berechnung und graphischen Darstellung von Geodaten und können Projekte in der Ingenieur- und Katastervermessung selbstständig durchführen. Sie erwerben Wissen und Erfahrungen im Umgang mit umfangreichen und vielschichtigen Geoinformationen und können diese in Geoinformationssystemen und -datenbanken effizient speichern und verarbeiten.

Sie studieren im Studiengang Geomatik an der HTW Dresden. Während der vorlesungs- und prüfungsfreien Zeit arbeiten Sie bei uns im Amt für Ländliche Entwicklung und Vermessung in Glauchau. Ebenso absolvieren Sie dort das praktische Studiensemester, Projektarbeiten sowie Ihre Bachelorarbeit. 
Sie schließen Ihr Studium mit dem Bachelor of Engineering ab.

Unsere Erwartungen:

  • Voraussetzung für das Studium ist die Allgemeine Hochschulreife oder der Abschluss einer Fachoberschule mit guten Leistungen
  • gute Noten in den Fächern Mathematik, Physik und Informatik
  • technisches Verständnis und Interesse für naturwissenschaftliche und mathematische Zusammenhänge
  • gute PC-Kenntnisse sowie ein räumliches Vorstellungsvermögen
  • Teamfähigkeit, Sorgfalt, Genauigkeit sowie Kritikfähigkeit
Unser Angebot:
  • ein interessantes Studium mit vielseitigen Praxisbezügen
  • finanzielle Sicherheit in Form einer Vergütung von 1.218,26 € 
  • fachliche und persönliche Unterstützung während des Studiums
  • familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten während der vorlesungsfreien Zeit
  • Urlaubsanspruch in Höhe von 20 Tagen pro Kalenderjahr
  • Möglichkeit der Weiterqualifizierung - bei Vorliegen der entsprechenden Leistungen und Erfüllung aller Voraussetzungen, besteht nach dem Abschluss des Studiums die Möglichkeit zur Ableistung der Anwärterausbildung im gehobenen vermessungstechnischen Dienst
  • attraktives und modernes Arbeitsumfeld

Parallel zu Ihrer Bewerbung bei uns im Haus müssen Sie sich bis 15. Juli 2024 an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Dresden für das Studium bewerben. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage der Hochschule unter https://www.htw-dresden.de/studium/vor-dem-studium/bewerbung-und-zulassung/bachelor-diplom 

Im Interesse der in der Landkreisverwaltung Zwickau angestrebten Chancengleichheit in allen Bereichen des Berufslebens, sind Bewerbungen von Personen jeden Geschlechts gleichermaßen erwünscht. Die im Text verwandte Schreibform dient allein der Vereinfachung und steht für die geschlechtsneutrale Bezeichnung des Berufs.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne des Sozialgesetzbuches (SGB) IX sind ebenfalls ausdrücklich willkommen. Ein entsprechender Nachweis der Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung ist den Bewerbungsunterlagen beizufügen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann reichen Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, letztes Schulzeugnis bzw. Abschlusszeugnis mit Notenspiegel, sonstige Qualifikationsnachweise, Praktikumsnachweise) über unser elektronisches Bewerberportal ein. Ausführliche Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten finden Sie auch auf unserer Homepage unter: www.landkreis-zwickau.de/bewerber-faq.

Bitte sehen Sie von einer Papierbewerbung oder einer Bewerbung per E-Mail ab. Eingesendete Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt. Bei Fehlen des Rückumschlags werden die Unterlagen datenschutzkonform vernichtet.

Bewerbungsschluss: 21. April 2024

Wir weisen Sie darauf hin, dass nur vollständige und innerhalb der Bewerbungsfrist eingegangene Bewerbungsunterlagen im Auswahlverfahren berücksichtigt werden können.

Bei ausländischen Bildungsabschlüssen bitten wir um Vorlage der Feststellung der Vergleichbarkeit und Anerkennung durch die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB). Ansonsten kann Ihre Bewerbung im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt werden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Internetseite der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) unter www.kmk.org/zab.

Die Person, die nach Durchführung des Stellenbesetzungsverfahrens für die Einstellung vorgesehen ist, ist verpflichtet ein Behördenführungszeugnis nach § 30 Abs. 5 Bundeszentralregistergesetz beim zuständigen Einwohnermeldeamt zu beantragen und die Erstellungskosten zu tragen. Es ist nicht notwendig, bereits den Bewerbungsunterlagen ein Führungszeugnis beizufügen.

Ihre Bewerbungsdaten werden im Einklang mit der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), dem Sächsischen Datenschutzgesetz (SächsDSG) und dem Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetz (SächsDSDG) verarbeitet. Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch das Landratsamt Zwickau im Rahmen des Auswahlverfahrens. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Daten nicht berücksichtigter Bewerber/innen datenschutzkonform vernichtet. Die ausführlichen Datenschutzhinweise finden Sie auf unserer Homepage unter: www.landkreis-zwickau.de/datenschutz.

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung